Schnell und einfach suchen


Unsere Versandkosten

Unsere Zahlungsarten

Luis Frank Arias Se Me Ocurre Un Bolero


Kurzbeschreibung:
LUIS FRANK ARIAS Se me ocurre un Bolero Nostalgische Boleros des ehemaligen Mitgliedes vom legendären Buena Vista Social Club. Luis Frank (Sänger & Leader der Soneros de Verdad) ist ein Meister des Son Cubano. Er beherrscht die [...]

Ab 14,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Sie haben Fragen zum Produkt?

Luis Frank Arias Se Me Ocurre Un Bolero


Produktbeschreibung:

LUIS FRANK ARIAS Se me ocurre un Bolero Nostalgische Boleros des ehemaligen Mitgliedes vom legendären Buena Vista Social Club. Luis Frank (Sänger & Leader der Soneros de Verdad) ist ein Meister des Son Cubano. Er beherrscht die gefühlsbetonte kubanische Musik wie kein anderer. Als die alten Herren des Buena Vista Social Clubs urplötzlich und unerwartet zu Weltruhm kamen hatte das zur Folge, dass sie unzählige Konzerte in der ganzen Welt geben mussten. Das war zwar eine berauschende Bestätigung für diese betagten Musiker aber es war auch zu ansträngend. Man brauchte einen etwas jüngeren Sänger, der aber trotzdem all die Facetten der traditionellen kubanischen Musik im Blut hatte. Der wohl bekannteste der alten Herren, Schöpfer der durch den Buena Vista Social Club zum Welthit gewordenen Hymne „Chan Chan“ meldete sich zu Wort: “Da gibt es eigentlich nur einen. Der hat schon in meiner eigenen Formation die erste Stimme bei mir gesungen. Der hat unsere traditionelle Musik im Blut und kann darüber hinaus auch hervorragend mit dem Publikum umgehen. Luis Frank, das ist der Richtige“. Schnell war man sich einig und fortan tourte Luis Frank einige Jahre mit dem Club durch alle Kontinente. So wurde Luis Frank seit dem großen Boom des kubanischen Son, einer der bedeutendsten Namen die das musikalische Erbe des Buena Vista überzeugend über die Grenzen Kubas hinaus tragen. Dies hat er erfolgreich mit seiner Gruppe SONEROS DE VERDAD in den Jahren 2011 und 2012 getan. Mehr als 100 Konzerte in der USA und allen europäischen Ländern wurden gespielt. In 2013 werden die SONEROS 6 Monate auf Welttournee sein. “Da bleibt wahrlich kein Bein auf dem Boden. Man kann dieser Musik einfach nicht widerstehen.” (bloom.de) — “überschäumende Spielfreude” (WOM-Journal) — “Diese Musik besticht durch Authentizität – sie ist das, was uns endlich zu den Ursprüngen der Kubawelle ‘zurückschwappen’ lässt.” (jazzdimensions.de) — “ein durchweg erfreuliches Beispiel für zeitlose kubanische Klänge” (Jazziz) — “strahlt eine heißblütige Leidenschaft und einen starken Sinn für Tradition aus” (Billboard) — “eine weitere bemerkenswerte Vorführung von Kubas musikalischem Reichtum” (cdnow.com) — “exzellente Musiker” (Urban Mozaik Magazine) — So schwärmen die Medien. Die Kritiker überschlugen sich geradezu vor Begeisterung. Trotz allem nahm sich Luis Frank die Zeit eine Soloplatte nur mit BOLEROS aufzunehmen. „Se me ocurre un Bolero“ („Ich fühle einen Bolero“). Diese liebevolle, nostalgische Musik hatte es ihm schon immer angetan. Für die CD schrieb er 7 eigene Kompositionen und mischte sie mit 10 der bekanntesten Bolero- Evergreens. Diese CD ist ein MUSS für jeden echten Liebhaber guter, romantischer kubanischer Musik.


weiter › | Letztes » | 9 Artikel in dieser Kategorie
end
Parse Time: 0.284s