Schnell und einfach suchen


Unsere Versandkosten

Unsere Zahlungsarten

Mario Bauzá Tanga


Kurzbeschreibung:
MARIO BAUZA “TANGA” Die Erfindung des Latin Jazz began am 28. Mai 1943, als das Orchester von MACHITO im Conga Club, im Herzen von Manhatten, spielte. Ein Titel war gerade beendet und Mario Bauzá, der musikalische Direktor des [...]

Ab 9,95 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Sie haben Fragen zum Produkt?

Mario Bauzá Tanga


Produktbeschreibung:

MARIO BAUZA “TANGA”
Die Erfindung des Latin Jazz began am 28. Mai 1943, als das Orchester von MACHITO im Conga Club, im Herzen von Manhatten, spielte. Ein Titel war gerade beendet und Mario Bauzá, der musikalische Direktor des Orchesters, rief den Namen der nächsten Nummer aus, die er spielen wollte. Während die Musiker die Noten heraussuchten, began der Pianist Luis Varona schon das Intro zu einer anderen Komposition (“El Botellero”) zu spielen und ohne Vorwarnung begann der  Bassist Julio Andino seine Basslinie zu der von Mario genannten Nummer zu spielen. Bauzá hörte das und gab den Einsatz für das ganze Orchester. Das Ergebniss war erstaunlich! Mario Bauza fügte bei der nächsten Orchesterprobe einige Jaz-Riffs zu dem Piano- und Bass Rhythmus und ließ den Altsaxophonisten darüber Improvisieren. Die Verbindung von kubanischer Musik mit Jazz war erfolgreich vollbracht. Latin Jazz eroberte die Welt.Dizzy Gillespie, der bei dieser legendären Probe anwesend war, brach in Begeisterung aus und wollte diesen Sound auch haben. Er holte den kubanischen Schlagzeuger und Perkussionisten Chano Pozo in seine Band. Der Rest ist Jazzgeschichte. Dizzy fragte Mario Bauzá nach dem Namen seiner Komposition. “Tanga”, das afrikanische Wort für Marijuhana, sagte Mario. 1989 bat Mario seinen Freund Chico O´Farril “Tanga” in vier Sätzen zu arrangieren. Chico war der Arrangeur von Benny Goodman,  arbeitete für Stan Kenton, Neco Morales und für Bauza´ s Schwager Machito. Das Werk wurde uraufgeführt in einer Kirche in Harlem und erntete “standing ovations”. Die original Chico O´Farril Fassung von Tanga, wurde von  Mario Bauza´s Orchester im Studio eingespielt für Mario´s CD: Mario Bauza “Tanga”.


« Erstes | ‹ zurück | weiter › | Letztes » | 23 Artikel in dieser Kategorie
end
Parse Time: 0.290s